Activity signup board
Activity signup board
Gozo Trip
Gozo Trip
Mdina Trip
Mdina Trip
Gnejna Bay
Gnejna Bay

Schulaktivitäten

Maltalingua Activity Blog

Valletta

Atemberaubend erstreckt sich die Hauptstadt Maltas mit ihrem ausladenden Hafen über die Ostküste der Insel. Bei diesem Ausflug schlendern wir durch die belebten Straßen der zum UNESCO Weltkulturerbe ernannten Stadt und machen u.a. Stopps bei den Barracca Gardens, von denen aus man einen herrlichen Ausblick auf den Grand Harbour und die Three Cities erhaschen kann, sowie der weltbekannten St. John’s Co-Cathedral.

Mdina

Die frühere Hauptstadt Maltas wurde in der Inselmitte auf einem Hügel erbaut und bietet bereits von weitem einen imposanten Anblick. Auch als „Silent City“ bekannt fühlt man sich in Mdina ins Mittelalter zurückversetzt. Kleine Gässchen schlängeln sich zu einer beliebten Aussichtsplattform, von der aus man an klaren Tagen einen tollen rundum Blick über die Insel genießen kann.

Gozo Jeep Safari Tour

Tagesausflug zur kleinen Schwesterinsel Maltas: Gozo! Wir zeigen Ihnen die interessanten Plätze, die bei normalen Bustouren nicht besucht werden. Unsere erfahrenen Tourguides bringen Sie entlang der schönen Küstenstraße zu bekannten Ausflugszielen wie dem Azure Window, der Hauptstadt Victoria oder anderen malerischen Sehenswürdigkeiten. Eine optionale Möglichkeit zum Schwimmen im türkisen Wasser ist je nach Wetterlage ebenfalls mit eingeplant.

Sandstrände

Die Sandstrände im Norden Maltas sind sehr beliebt und besonders am Wochenende einen Ausflug wert. Golden Bay und seine zwei kleineren Nebenstrände, Mellieha Bay oder Paradise Bay sind absolut zu empfehlen und sind bequem mit dem Bus zu erreichen (hierbei lässt sich die Insel in einem ruhigen Tempo angenehm erkunden).

Comino und die Blaue Lagune

Genießen Sie das kristallklare Wasser und erleben Sie Malta von seiner schönsten Seite! Per Segelschiff geht’s an der Küste Maltas entlang zur vorgelagerten Schwesterinsel Comino. Die Blaue Lagune ist berühmt für ihr türkises Wasser und ihren Karibik-Flair. Schwimmen und Sonnenbaden an weißen Sandstränden sind ausdrücklich erwünscht!

Clubs, Bars, Restaurants

St. Julians ist die Hochburg für Maltaurlauber, die gerne auch abends etwas unternehmen möchten. Leckere Restaurants und angesagte Bars findet man hier an jeder Straßenecke. Im Ortsteil Paceville kann man je nach Lust und Musikgeschmack verschiedene Clubs ausprobieren – ohne Eintritt zu bezahlen. Havana Club, Hugo’s, der Salsa Club Fuego oder die Bar Native laden ein! Gelegentliche Live-Acts, ein moderenes Kino sowie eine Bowlingbahn runden das Angebot ab.

Tauchen

Egal ob Sie bereits erfahrener Profi-Taucher oder das erste Mal mit Maske und Flossen im Wasser unterwegs sind – wir können Ihnen den passenden Tauchschul-Partner empfehlen. Lernen Sie die bezaubernde Unterwasserwelt der maltesischen Inseln kennen und lieben!

Golfen

Marsa Sports Club - Der Clubraum und 18-Loch-Platz gehören zum Marsa Sports Club bei Valletta. Der Platz ist für Urlaubsgolfer eine nette, kleine Herausforderung, aber nicht zu schwer für Anfänger. Einige Löcher sind schwierige par fives, für die man etwas Übung braucht. Der Platz ist in etwa 20 Minuten Fahrt von der Sprachschule entfernt.

Sizilien

Bei diesem Tagesausflug nach Sizilien fahren Sie mit einem Katamaran von Malta nach Italien. Keine 90 Minuten später steigen wir in einen bequemen Bus um und besuchen das typisch sizilianische Fischerdorf Pozzallo. Neben einem Besuch in Catania stellt ein Highlight der Mount Etna dar, der größte und aktivste Vulkan Europas. Je nach Jahreszeit wird anschließend Taormina oder Modica ein Besuch abgestattet, wo Sie das Mittelmeer-Flair noch einmal voll auf sich wirken lassen können, bevor der Heimweg angetreten wird.

“Round Malta” Hera Cruises

Diese Motor & Segel Tour führt Sie rund um Malta und Comino. Die Segel werden gesetzt für einen entspannten Tag an Bord einer luxuriösen Yacht (2-Master). Abfahrtsort ist Sliema. Von dort aus segelt die Yacht an Maltas Hauptstadt Valletta, Fort St. Elma und am Großen Hafen vorbei. Anschließend geht die Fahrt weiter am Delimara Point vorbei, wo man die absolute Schönheit des Südens Maltas bewundern und den Ausblick auf die Hasan Höhle, die Pretty Bucht sowie Filfla genießen kann. Die Dingli Klippen bieten einen spektakulären Blick auf Maltas unberührte Natur.

English karaoke!
English karaoke!
Trip to Gozo
Trip to Gozo
Mellieha Bay
Mellieha Bay
Ballutta Bay St Julians
Ballutta Bay St Julians
Diving in Malta
Diving in Malta