Erasmus+ an der Sprachschule Maltalingua

Sind Sie Lehrer oder arbeiten Sie für eine Bildungseinrichtung? Möchten Sie mit Muttersprachlern Ihr Englisch verbessern, Leute aus verschiedenen Ländern treffen und die sonnigen Inseln Maltas genießen? Dann bitten Sie Ihre Organisation um eine Bewerbung für die Erasmus+ Förderung und nehmen Sie an einem Englischkurs an der Maltalingua Sprachschule teil.

In unseren Englischkursen werden Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern und sich wieder wie ein Schüler fühlen. Sie können sich für die Erasmus+ Förderung bewerben, um eine finanzielle Unterstützung zu erhalten, was den Sprachkurs, die Unterkunft und die Flüge betrifft.

Erasmus+ logo

Über Erasmus+ (Leitaktion 1) „Lernmobilität von Einzelpersonen“

Wir spezialisieren uns auf die Leitaktion 1 „Lernmobilität von Einzelpersonen“ des Erasmus+ Programms. Die Möglichkeit, diese Art der Finanzierung in Anspruch zu nehmen, besteht für Lehrer und Mitarbeiter von:

  • Schulen
  • Fachhochschulen
  • Universitäten
  • weiteren Bildungseinrichtungen

Die finanzielle Unterstützung kann für Weiterbildungen genutzt werden, wie etwa Sprachkurse im Ausland an der Maltalingua Sprachschule. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte ihre nationale Agentur: http://ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/contact_de

 

Wie bewerbe ich mich?

  • Dieses Programm eignet sich für private und öffentliche Bildungseinrichtungen, wie etwa Schulen, Fachhochschulen oder Universitäten in der EU und der EFTA (Island, Liechtenstein und Norwegen).
  • Bewerbungen müssen über Ihre Organisation eingereicht werden. Der richtige Ansprechpartner hierfür ist Ihr Vorgesetzter oder der Personalleiter.
  • Die verantwortliche Person muss Maltalingua im Anmeldeformular als die gastgebende Einrichtung eintragen und die Erasmus+ PIC-Nummer 924090483 hinzufügen. PIC steht für „Participant Identification Code“.

Nach Ihrem Englischkurs an der Maltalingua Sprachschule werden wir Ihnen helfen, Ihre Dokumente für den „Europass Mobilität“ zu vervollständigen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Erasmus+ EU funding logo